Call for Papers

Die Redaktion ist interessiert an Beiträgen zu den Themen- und Sonderheften bzw. gerne auch zu einem anderen psychodramatischen Thema. Wenn Sie sich vorstellen können, einen Artikel zu schreiben, schicken Sie bitte gerne Ihr kurzes Exposé (max. 1 Seite) an die HerausgeberInnen (Kontakt siehe rechte Spalte).
Wir melden uns bei Ihnen!

Vorschau auf die nächsten Hefte:
Heft 1/2019 Arbeit mit inneren Anteilen (Hrsg. F. v. Ameln/K. Scheuffgen)
Heft 2/2019 Symbole und Intermediärobjekte (Hrsg. S. Spitzer/S. Kern)
Heft 1/2020 Resilienz (Hrsg. N. Wickert/A. Meents)
Heft 2/2012 Agilität (Hrsg. N. N.)

Vorschau auf die nächsten Sonderhefte:
2020 Psychodrama. Empirical Research and Science III (Hrsg. C. Stadler/K. Kirk/H. Krall)